Gute Geschäftszahlen für 2021 erwartet: Midea will Kuka von der Börse nehmen

Einen Umsatz von rund 3100 Mio. Euro nach 2573,5 Mio.  im ersten Coronajahr 2020 und 3192,6 Mio. im Vor-Corona-Jahr 2019 erwartet Kuka für das Geschäftsjahr 2021. Die chinesische Midea Group, die momentan gut 95 Prozent der Kuka-Aktien hält, will das Unternehmen von der Börse nehmen.

Quelle: Gute Geschäftszahlen für 2021 erwartet: Midea will Kuka von der Börse nehmen