Emotet ist zurück: Was hilft gegen die „gefährlichste Schadsoftware“?

Anfang des Jahres gelang den Behörden ein Schlag gegen das Emotet-Netzwerk, doch nun sind die Täter zurück und versenden wieder vermehrt Spam-Mails. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) spricht von der „weltweit gefährlichsten Schadsoftware“. Im Fokus der Attacken: kleine und mittelständische Betriebe.

Quelle: Emotet ist zurück: Was hilft gegen die „gefährlichste Schadsoftware“?