Die juristische Presseschau vom 24. November 2021: Vergleichsvorschlag für Telekom-Anleger / Langsamer Richter scheitert beim BVerfG / Türkei wegen Haft für Richter verurteilt

Das OLG Frankfurt/M. billigt einen Vergleichsvorschlag im Verfahren um den 3. Börsengang der Telekom. BVerfG lehnt Verfassungsbeschwerde des langsamen Richters ab. EGMR verurteilt Türkei wegen rechtswidriger Inhaftierungen von Richtern.

Quelle: Die juristische Presseschau vom 24. November 2021: Vergleichsvorschlag für Telekom-Anleger / Langsamer Richter scheitert beim BVerfG / Türkei wegen Haft für Richter verurteilt

Telekom-Anleger aufgehorcht.