Ausfall eines Privat-Darlehens steuerlich absetzen

Haben Sie aus privaten Mitteln ein Darlehen gewährt und der Darlehensnehmer kann dieses Darlehen nicht mehr zurückzahlen, können Sie Ihren Schaden wenigstens mit dem Finanzamt teilen. Denn der Ausfall einer privaten Darlehensforderung kann als negativer Kapitalertrag in der Anlage KAP zur Steuererklärung berücksichtigt und mit positiven Kapitalerträgen steuersparend verrechnet werden.

Quelle: Ausfall eines Privat-Darlehens steuerlich absetzen