Assange. Solche Berichte geben einem immer wieder die Bestätigung: Auf diesem Planeten läuft etwas grundliegend falsch.

Gelesen in der DW: https://www.dw.com/de/gastkommentar-julian-assanges-freilassung-ist-%C3%BCberf%C3%A4llig/a-59643031

In London steht erneut die Entscheidung an, ob der WikiLeaks-Gründer an die USA ausgeliefert wird. Wem an der Medienfreiheit gelegen ist, für den kann es nur ein Urteil geben, meint Rebecca Vincent von ROG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.