Nichts hat Japans Monarchisten in den letzten Jahren mehr aufgebracht als die Hochzeit von Prinzessin Mako. Am Dienstag hat sie ihre Studienliebe geheiratet und trat aus der Kaiserfamilie aus. Julian Ryall aus Tokio.

Das scheint ein Trend zu sein. Hat sicherlich monetäre Gründe. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.