Tyson Fury verteidigt WM-Titel im Schwergewicht – K.o.-Sieg gegen Deontay Wilder nach elf Runden

Der Brite Tyson Fury hat seinen WM-Titel im Schwergewicht verteidigt und den US-Amerikaner Deontay Wilder durch K.o. besiegt. “Ich habe immer gesagt, ich bin der beste Boxer der Welt”, erklärte Fury nach dem kräftezehrenden Fight über elf Runden.

Quelle: Tyson Fury verteidigt WM-Titel im Schwergewicht – K.o.-Sieg gegen Deontay Wilder nach elf Runden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.