Deutschland: Mit Stasi-Akten auf Spurensuche

Silke Orphal und Ilona Seeber wurden jahrelang von der Stasi, dem DDR-Geheimdienst, bespitzelt und drangsaliert – weil sie ausreisen wollten in den Westen. 30 Jahre nach dem Mauerfall gehen sie mit ihrer Akte auf Spurensuche.

Quelle: Deutschland: Mit Stasi-Akten auf Spurensuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.